Hamburg: equalizent Social Franchise hat erste Franchise-Partnerin

Am 4.12. wurde unterzeichnet. Unsere erste Franchise-Partnerin ist ausblick hamburg in Hamburg-Barmbek. ausblick hamburg ist ein gemeinnütziger Träger mit etwa 60 Mitarbeiter_innen, der sich schon viele Jahre u.a. für die berufliche Integration von Menschen mit Sinnesbehinderung einsetzt, auch von tauben und schwerhörigen Menschen.

Susanne Feess, zukünftige equalizent Kompetenzzentrumsleitung Hamburg, erklärt dazu: “Da unsere Zielgruppen jedoch sehr vielfältig sind, haben wir im Bereich Gehörlosigkeit nie das Kompetenzniveau erreicht, das equalizent sich erarbeitet hat. Deshalb freuen wir uns sehr auf die Zusammenarbeit, einen regen Austausch und die Chance unsere Arbeit im Interesse aller Beteiligten zu verbessern.”

Das Kompetenzzentrum Hamburg bekommt als equalizent Social Franchise Partner Know-How, Konzepte, Materialien, Lern-Spiele und vieles mehr. Entwickelt und erprobt wurden pädagogische Konzepte und Inhalte allesamt im Kompetenzzentrum Wien, dem Gründungsstandort von equalizent. Dort arbeitet seit mittlerweile 16 Jahren ein gemischtes Team (taub & hörend) rund um die Kernbereiche Bildung, Beratung und Gebärdensprache. Zentral dabei: Gebärdensprache und Schriftsprache sind gleichberechtigte Unternehmenssprachen. Diese Erfahrung wird durch das equalizent Social Franchise jetzt auch nach Deutschland gebracht.

Erklärtes Ziel von equalizent in Hamburg: Bessere Weiterbildung für gehörlose bzw. taube Menschen in der Hansestadt. Im Jänner beginnen erste Einschulungen der Mitarbeiter_innen. Für Frühjahr 2021 sind die ersten Schulungen für Teilnehmer_innen geplant. Informationen zum equalizent Social Franchise: www.equalizent.eu

equalizent und ausblick hamburg Vertragsunterzeichnung 4.Dezember 2020 Hamburg / Frau Haider und Frau Schaerffer
equalizent und ausblick hamburg Vertragsunterzeichnung 4.Dezember 2020 Hamburg / Frau Fees und Herr Pickel
equalizent und ausblick hamburg Vertragsunterzeichnung 4.Dezember 2020 Hamburg /Herr Stender und Frau Haider und Frau Schaerffer

1 comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *