“Erste Schritte” für gehörlose Ukrainer_innen bei equalizent Hamburg

Nicht nur equalizent Wien hat jetzt Angebote für geflüchtete Gehörlose aus der Ukraine, sondern auch equalizent Hamburg. In Hamburg beginnen am 11. Juli die ersten 4-wöchigen Angebote. Weitere Termine sind geplant. Unter dem Titel “Erste Schritte in Deutschland” wird grundlegendes Wissen vermittelt – in Russischer/Ukrainischer Gebärdensprache (РЖЯ/УЖМ) und in Deutscher Gebärdensprache (DGS).

equalizent Hamburg gibt z.B. Antworten auf die Fragen:

– Wie funktioniert die Suche nach Arbeit in Deutschland?

– Was muss bei einer Arbeitsaufnahme beachtet werden?

– Was macht ein Jobcenter?

– Wie kann ich mich beim Jobcenter beraten lassen?

– Welche weiteren Beratungs-Stellen gibt es?

– Wo bekomme ich Unterstützung?

– Wie werden die Kinder versorgt?

Привет, ты глухой, приехал с Украины и впервые в Германии? В equalizent помогут тебе сориентироваться. Где? В Гамбурге! Хочешь узнать больше, заходи сюда.
Hallo! Du bist gehörlos, aus der Ukraine und neu in Deutschland? equalizent hat ein Angebot, um dir zu helfen, dich in Deutschland zu orientieren. In welcher Stadt? Hamburg! Willst du mehr wissen? Informationen findest du hier.

Es sind weitere Termine geplant. Bei Interesse oder Rückfragen bitte melden bei:

Olga.Jeziorski@ausblick-hamburg.de (Deutsch, Russisch, DGS, РЖЯ/УЖМ)

Hier gibt es allgemeine Informationen zum Angebot mit dem vollständigen Namen “Erste Schritte in den Arbeitsmarkt – Eine Orientierung zu Wegen zur Arbeitsaufnahme und zu Unterstützungsleistungen in Deutscher Gebärdensprache sowie Ukrainischer/Russischer Gebärdensprache“. Es richtet sich an Vertriebene bzw. Geflüchtete aus der Ukraine in Hamburg und Umgebung, die gehörlos sind und Gebärdensprache verwenden.

Leave a Reply

Your email address will not be published.